Über uns. GRÖPPER KÖPKE Rechtsanwälte.

Herzlich willkommen auf den Seiten der Schutzgemeinschaft für PROKON-Anleger. Die Schutzgemeinschaft ist eine Leistung der GRÖPPER KÖPKE Rechtsanwälte.

Alle die Schutzgemeinschaft betreffenden Rechtsfragen werden von den auf das Kapitalanlage- und Kapitalmarktrecht spezialisierten GRÖPPER KÖPKE Rechtsanwälten geklärt. Die GRÖPPER KÖPKE Rechtsanwälte beschäftigen zwölf ausschließlich auf das Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Rechtsanwälte und vertreten mit der Hilfe exzellenter wissenschaftlicher Mitarbeiter und durch die Unterstützung eines starken Sekretariats laufend große Anlegerschutzgemeinschaften als Gemeinsame Vertreter, über Mandate in Gläubigerausschüssen und in sehr vielen Einzelfällen.

Alle Anleger, die in Investments der PROKON Gruppe investiert haben, können das Angebot der Schutzgemeinschaft nutzen und die indviduelle Sach- und Rechtslage von den Rechtsanwälten prüfen zu lassen und erhalten gegebenenfalls eine Empfehlung für das weitere Verhalten. Die Kosten für die Prüfung sind im einmaligen Pauschalhonorar in Höhe von € 95,00 enthalten.

Darüber hinaus bemüht sich die Schutzgemeinschaft, die Geltendmachung der Rechte der Zeichner der PROKON-Produkte für die Mitglieder möglichst kostengünstig zu gestalten.  Die Rechtsanwälte können unter bestimmten Voraussetzungen gleichartige Ansprüche von mehreren Zeichnern gemeinschaftlich geltend machen, um das Kostenrisiko der einzelnen Mitglieder im Vergleich zur Individual-Geltendmachung der Ansprüche ganz erheblich zu senken. Darüber hinaus bieten die Rechtsanwälte unter bestimmten Voraussetzungen die Leistungen über ein anwaltliches Erfolgshonorar an und bemühen sich gegebenenfalls um eine Prozessfinanzierung. Das wird in jedem Fall geprüft. 

Zudem vertritt die Schutzgemeinschaft, wenn Sie beauftragt wird, ihre Anleger auf den Versammlungen und achtet dabei darauf, dass die Rechte der Zeichner geachtet werden.

Helfen Sie mit und treten Sie bei.